Hilfe zur Selbsthilfe

Diese Aussage ist für mich von allen Erklärungsversuchen, was Coaching bedeutet, am einfachsten zu verstehen. Meine tiefe Überzeugung ist es, dass jeder Mensch in der Lage ist, Schwierigkeiten und Anforderungen, die an ihn gestellt werden, zu meistern.

Sie sind der Spezialist für Ihr persönliches Anliegen und ich bin der Sparringspartner, der Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Betrachten Sie mich als neutralen Gesprächspartner, der Ihnen zuhört, hinterfragt, Sie dabei unterstützt Ihre Gedanken zu ordnen und mit Ihnen mögliche Schritte oder Alternativen erarbeitet.

Ihre Persönlichkeit steht im Mittelpunkt und als Ganzheitlicher Coach betrachte ich immer den ganzen Menschen, sowohl in seiner beruflichen als auch in seiner privaten Situation, ganz gleich um welches Anliegen es sich handelt.

Diese Betrachtungsweise hat zur Folge, dass ein zu Beginn definiertes Ziel sich durchaus auch mal ändern kann, sofern sich während des Coachings herausstellt, dass an anderer Stelle Handlungsbedarf besteht, als an der zunächst gedachten.

Unabhängig davon wie sich das Coaching entwickelt – Sie bestimmen das zu bearbeitende Thema, den Umfang und das Tempo.

Respekt, gegenseitiges Vertrauen und die Wahrung der Vertraulichkeit sind für mich oberstes Gebot.